Pro Solosynth

PDF Info Pro Solosynth

EXs62 KARO Pro Solosynth für KORG KRONOS ©

Im Jahre 1972 brachte ein heute nicht mehr existierender Hersteller von Synthesizern ein leichtes, tragbares, leicht zu handhabendes Live-Instrument
auf den Markt.

Dieses Instrument konnte auf ein Elektronik-Piano oder eine Konsolen-Orgel gelegt werden. Es besaß keine Patch-Panels oder Kabel, aber eine Reihe von Kipp-Schaltern, die es dem Musiker erlaubten schnell einen von 30 monophonen Preset-Patches auszuwählen. Diese Patches waren nicht änderbar.

Obwohl nicht editierbar, besaßen die Sounds jedoch Voice Expression und fügten der Klangfarbe "Growl", "Wow", "Brilliance", Portamento, Pitch Bend, und/oder Vibrato hinzu. KARO stellt nun ein Abbild dieses klassischen Synthesizers mit seiner KARO Pro Solosynth Library vor. Unsere Library ist ein Muß für alle Liebhaber von Musikinstrumenten der 70iger Jahre.

An dieser Stelle möchte KARO seinen Dank gegenüber unserem Freund Donovan Aston ausdrücken, der uns sein Instrument zu Sample-Zwecken überlassen hat.

PDF Info Pro Solosynth

Im KORG Shop erhältlich.